Innovative Technologie

Wir verrringern die Abh?ngigkeit von chemischer Energie durch eine revolution?re Batterietechnologie und leisten so einen Beitrag zur globalen Nachhaltigkeit.

Technologie mit hoher Energiedichte

Wir schaffen das Unm?gliche

Energiedichte der Batteriezelle: 330 Wh/kg

CTP-Technologie

Dank ihres hochintegrierten strukturellen Designs hat die CTP-Technologie (Cell-to-Pack) den volumetrischen Wirkungsgrad des Batteriepacks erheblich verbessert: von 55 % bei den CTP-Batterien der ersten Generation auf 72 % für die dritte Generation bzw. für Qilin-Batterien. NMC-Qilin-Batterien verfügen über Energiedichten von bis zu 255 Wh/kg, w?hrend die Energiedichte von LFP-Batterien 160 Wh/kg betr?gt.

CTC-Technologie

Die Cell-to-Chassis-Technologie (CTC) integriert die Akkuzelle in die Karosserie, das Fahrwerk, den elektrischen Antrieb, das W?rmemanagement und verschiedene Hoch- und Niederspannungs-Steuermodule und verl?ngert die Laufleistung auf über 1.000 Kilometer. Zus?tzlich wird die Verteilung optimiert und der Stromverbrauch auf weniger als 12 kWh pro 100 km gesenkt.

Technologie mit hohem Nickelgehalt

Das 811 High-Nickel-Materialsystem von CATL bietet in Verbindung mit der hochmodernen Nano-Niet-Technologie strukturelle Verst?rkung und Schutz auf Batterieebene. Die Energiedichte wird erheblich erh?ht und es kann wirksam zwischen hohen Sicheheitsstandards und Zuverl?ssigkeit ausgeglichen werden.

Hochspannungstechnologie

Durch die pr?zise Gestaltung von monokristallinen Partikeln und antioxidativen Elektrolyten werden die Spannungsm?glichkeiten kontinuierlich erweitert. Dadurch wird mehr aktives Lithium freigesetzt, was letztlich die Energiedichte erheblich steigert und ein optimales Preis-Leistungs-Verh?ltnis erzielt.

Technologie für eine lange Lebensdauer

Ein Engagment, dass sich bew?hrt

Die Lebensdauer kann 16 Jahre oder 2 Millionen km erreichen

Anode mit geringem Lithiumverbrauch

CATLs Technologie mit geringem Lithiumverbrauch kann den Verbrauch von aktivem Lithium w?hrend des Batteriebetriebs erheblich reduzieren und die Stabilit?t der Oberfl?che und der Struktur des Anodenmaterials bedeutsam verbessern. Dies ist entscheidend, um die Leistungsanforderungen für eine ultralange Lebensdauer zu erfüllen.

Passivierungs-Kathode

Unter Verwendung der FIC-Beschichtungstechnologie auf der Kathode wurde eine selbstbestimmende Passivierungs-Schnittstelle entwickelt, um die Aktivit?t der Lithiumionen w?hrend der Lagerung zu reduzieren und die Ionen w?hrend der Nutzung der Batterie zu reaktivieren. W?hrend des Zyklus und der Lagerung konnten die Nebenreaktionen an der Kathode erheblich reduziert werden.

Bionischer selbstreparierender Elektrolyt

Dieser Elektrolyt repariert das SEI automatisch, um die Integrit?t und Stabilit?t des SEI zu gew?hrleisten. Seine adaptive Schutzf?higkeit kann die Zyklus- und Speicherleistung von Batteriezellen weiter verbessern.

Gestaltung der Mikrostruktur von Elektrodenfolien

Durch die kreative Gestaltung der Elektrodenfolie wurden ?Hochgeschwindigkeits -Ionen- und -Elektronenkan?le" konstruiert, um den Diffusionswiderstand von Lithiumionen zu verringern und die Kapazit?tsabschw?chung von Lithiumbatterien zu verlangsamen.

Adaptives Management der Expansionskraft

Eine flexible Technologie zur Steuerung der Expansionskraft wird eingeführt, um eine adaptive Steuerung der Expansionskraft der Batterie zu erreichen, damit sichergestellt werden kann, dass die Expansionskraft stets der besten Umgebung ausgesetzt ist. So kann letztendlich zur Verl?ngerung der Lebensdauer der Batterie beigetragen werden.

Technologie zur Verl?ngerung der Lebensdauer

Die Anreicherung mit Elektrolyt und die Freisetzung von Gasen erfolgt in verschiedenen Betriebsphasen, um die Kapazit?tsabschreibung der Batterie zu verlangsamen, ihre Lebensdauer zu verl?ngern und so einen h?heren Wert zu erzielen.

Ultraschnelle Ladetechnologie

Ein Zoll Gold für einen Zoll Zeit – Zeit ist Geld

Laden auf 80 % der Kapazit?t in fünf Minuten

Superelektronisches Netzwerk

Ein elektronisches Netzwerk wird auf der Oberfl?che des vollst?ndig nanokristallisierten Materials aufgebaut, wodurch die Reaktionsgeschwindigkeit des Kathodenmaterials auf das Ladesignal und die Extraktionsrate der Lithiumionen erheblich verbessert werden.

Schneller Ionenring

Die Oberfl?che des Anodenmaterials, die mittels einer por?sen Beschichtung ge?ndert wurde, bietet reichlich aktive Stellen, die für den Austausch von Lithiumionen erforderlich sind. Dies verbessert die Ladungstransferrate sowie die Interkalationsrate der Lithiumionen erheblich.

Isotroper Graphit

Durch die Einführung der isotropen Technologie k?nnen Lithiumionen in jedem beliebigen Winkel in den Graphitkanal eingebracht werden, wodurch die Ladegeschwindigkeit erheblich gesteigert wird.

Supraleitender Elektrolyt

Durch die Verwendung supraleitender Elektrolyte wird die ?bertragungsgeschwindigkeit der Lithiumionen in der Flüssigkeit und an der Schnittstelle deutlich verbessert und die Ladegeschwindigkeit der Batterie erheblich gesteigert.

Hochpor?se Separatortechnologie

Dieser innovative Separator mit hoher Porosit?t kann die durchschnittliche ?bertragungsstrecke effektiv verkürzen, den ?bertragungswiderstand der Lithiumionen verringern und es den Ionen erm?glichen, sich frei zwischen Anode und Kathode zu bewegen.

Mehrstufige Elektrode

Durch Anpassung der Gradientenverteilung der por?sen Elektrodenstruktur erzeugt CATL eine hochpor?se Struktur in der oberen Schicht der Elektrode und eine verdichtete Struktur in der unteren Schicht.Dadurch wird eine hohe Energiedichte und eine ultraschnelle Aufladung gew?hrleistet.

Multi-Label-Technologie

Diese mehrdimensionale Batterie-Etikettentechnologie verbessert die Strom-Transportkapazit?t der Elektrode erheblich und l?st das Schlüsselproblem des überm??igen Anstiegs der Batterietemperatur bei einer direkten Ladung von 500 A.

?berwachung des Anodenpotentials

Durch die ?berwachung des Anodenpotentials kann der Ladestrom in Echtzeit angepasst werden, um Lithium-Ionen-Plattierungen zu verhindern und so die schnellstm?gliche Ladegeschwindigkeit zu erreichen.

Zuverl?ssige Sicherheitstechnik

Macht jede Fahrt sicher

Vierdimensionaler Sicherheitsschutz, der Batterien Sicherheit auf Flugzeug-Niveau bietet

Temperaturbest?ndige Kathode

Das Hochdurchsatz-Screening des ?Material-Genpools” zielt auf bestimmte Metallelemente, die mit ?bergangsmetallen wie Nickel und Kobalt vermischt sind. Die thermische Stabilit?t der NMC-Chemie wird durch Verringerung der M?glichkeit der Sauerstoff-Freisetzung bei gleichzeitiger Gew?hrleistung der Energiedichte verbessert.

Sicherheits-Beschichtungstechnologie

Die einzigartige fortschrittliche Nano-Beschichtungstechnologie bildet eine stabile und dichte Festelektrolytgrenzfl?chenmembran auf der Elektrodenoberfl?che, wodurch die Reaktivit?t des Materials und des Elektrolyten deutlich reduziert und die thermische Stabilit?t der Batterie erheblich verbessert wird.

Sicherer Elektrolyt

Beginnend mit dem Elektrolyten, einem der vier Hauptbestandteile der Batterie, hat CATL zahlreiche funktionelle Zusatzstoffe entwickelt, die das ?Gen" des Elektrolyten ver?ndern. Sie k?nnen die bei der Reaktion an der Fest-Flüssig-Grenze entstehende W?rme reduzieren und schlie?lich die Temperaturbest?ndigkeit und thermische Sicherheit der Batterie verbessern.

NP 2.0

CATL entwickelt das selbststabilisierende Akkusystem mit Gas-Elektro-Trennung und aktiver Isolierung, um sowohl eine hocheffiziente Integration als auch eine hohe Sicherheit von Batterien mit hoher Energiedichte zu erreichen, die mit allen chemischen Systemen und Spannungs-Plattformen kompatibel sind.

Selbstkühlende Technologie

Big-Data-basierte parametrische Modelle zur Warnung vor Fehlern und Risiken sorgen dafür, dass das Batteriesystem in Extremsituationen schnell reagiert. Dem Fahrzeug wird automatisch erm?glicht, die Kühlstrategie zu starten und Probleme schnell zu diagnostizieren und zu beheben.

Big-Data-Frühwarnsystem

Das Big-Data-Frühwarnsystem analysiert, extrahiert und hebt die tieferen Merkmale der Daten aus, um das interne Zusammenspiel zwischen den Merkmalsvariablen zusammenzufassen. Es kombiniert die Test- und Signalübertragungs-Technologie, um ein Echtzeit-Fehlertestsystem aufzubauen, eine Frühwarnung vor Batterieausf?llen zu liefern und jegliche Anomalien zu identifizieren.

Automatische Temperaturkontroll-Technologie

Bereit zu Schneefahrten nach 15 Minuten Ladezeit

Die Batterie kann sich pro Minute um 6 °C erw?rmen

Schwache Kurzschlusstechnologie in Batterien

Durch Anpassen der Motorsteuerung wird ein schwacher Kurzschluss zwischen Batterie und Motor erzeugt, und die Batterie wird durch den im Hochspannungskreislauf gebildeten Impulsstrom schnell vorgew?rmt. So kann die Aufheizzeit im Vergleich zu herk?mmlichen Methoden um bis zu 2/3 verkürzt werden.

Batterietemperaturkontroll-Technologie

Die Selbsterw?rmungs-Technologie stellt sicher, dass die Batterie im gr??tm?glichen Umfang gleichm??ig erw?rmt wird. So kann eine ungleichm??ige Erw?rmung der Batterie bei Verwendung einer herk?mmlichen Heizung mit einer gleichm??igen Heizfolie überwunden werden.

SOC-Schnellkorrektur-Technologie

CATL hat eine Reihe von Schnellkorrektur-Algorithmen entwickelt, die den Batteriezustand innerhalb von 1 Minute genau vorhersagen und die SOC-Fehlerrate bei ±3 % halten k?nnen.

Energieausgleich-Technologie

Die branchenweit bahnbrechende Energieausgleichs-Technologie bietet eine stabile Entladeplattform in extremen Umgebungen wie geringen Temperaturen und niedrigem SOC und verl?ngert die Lebensdauer der Batterie durch Erh?hung der Leistung.

K?ltebest?ndige Graphit-Technologie

Ma?geschneiderte Anodenmaterialien sorgen für einen schnellen Austausch der Lithiumionen an der Anodenschnittstelle. Der adaptive Ionen-Transmissionskanal verkürzt den ?bertragungsweg der Lithiumionen in der Anode. Diese beiden Eigenschaften erm?glichen eine hervorragende Leistung bei niedrigen Batterietemperaturen.

K?ltebest?ndige Kathodentechnologie

Das hochaktive Kathodenmaterial erm?glicht den Lithiumionen eine schnelle Bewegung und passt sich dem Einsatz in s?mtlichen Wetterbedingungen an, selbst eisigen Temperaturen.

K?ltebest?ndige Elektrolyt-Technologie

Elektrolyte mit niedriger Viskosit?t k?nnen die Leitungsgeschwindigkeit der Lithiumionen erh?hen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich die Lithiumionen – und damit das Fahrzeug –  selbst auch in extremen Umgebungen frei bewegen k?nnen.


Intelligente Management-Technologie

Lassen Sie Ihre Batterie Sie besser kennen als Sie sich selbst

Umfassende ?berwachung des Lebenszyklus rund um die Uhr

Technologie zur ?berprüfung der Batteriegesundheit

In Kombination mit dem Modell des Batterie-Ausfallmechanismus werden alle Batterien in Echtzeit überwacht und s?mtliche Daten zum Lebenszyklus der Batterie gespeichert, wie z. B. Lade- und Entladedaten. Diese Daten k?nnen verwendet werden, um den Gesundheitszustand der Batterien zu analysieren und abnormale Zelen im Voraus zu identifizieren.

Intelligente Schnellladestrategie

Auf der Grundlage der intelligenten BMS-Schnellladestrategie und der genauen Identifizierung von Temperatur und SOC kann die Batterie innerhalb eines gesunden Ladebereich schnell aufgeladen werden, ohne dass damit verbundene Sch?den auftreten.

Optimierung der Batterieparameter in Echtzeit

Auf der Grundlage von Big Data wird ein hochpr?zises Batteriemodell erstellt, das den Zustand jeder Batterie auf der Grundlage des Echtzeitstatus und des Betriebszustands der Batterie genau vorhersagt und so ein pl?tzlicher und schneller Leistungs- oder der Laufleistungsrückgang verhindert.

AB Batterie-Mix und Mashups

Intelligente Algorithmen mit mehreren Szenarien, mehreren Modellen und hochpr?zisen Merkmalen werden eingesetzt, um ein effizientes dynamisches Gleichgewicht aus gemischten und Mashup-Batteriesystemen zu erreichen. So werden die Vorteile der verschiedenen chemischen Systeme erg?nztt und die Gesamtleistung der Batteriesysteme verbessert.

Drahtloses BMS

Die drahtlose Kommunikation im Paket kann die Montage von Kabelb?umen und Probenpacks vereinfachen, die Kosten senken, die Zuverl?ssigkeit verbessern und eine Echtzeitüberwachung rund um die Uhr realisieren.

Bewertung des Restwerts

Durch die Kopplung des Batteriemodells mit dem Alterungsmodell, die Sch?tzung der Alterungsparameter jeder Batterie und das Sammeln von Informationen über alternde Materialien kann der Alterungszustand der Batterie bewertet und die verbleibende Lebensdauer der Batterie genau vorhergesagt werden.

Edge Cloud-Zusammenarbeit

Big-Data-Cloud-Dienste, hochleistungsf?higes BMS-Edge-Computing sowie Automotive-Cloud-Kollaborationen k?nnen umfassendere Diagnosen und ein humanisierteres Batteriemanagement in Fahrzeugen erzielen.

V2X

Elektrische Fahrzeuge k?nnen in verteilte Energie-Speichereinheiten umgewandelt werden, sich an der Spitzenregelung des Stromnetzes beteiligen und Gewinne erzielen. Ihr Auto kann eine Notstromquelle oder ein Werkzeug für die Familie sein, um Geld zu verdienen.

Wenn Sie auf der Schaltfl?che ?Ich akzeptiere" klicken oder diese Website weiter nutzen, erkl?ren Sie sich damit einverstanden, dass wir?Cookies?verwenden. und erteilen uns die Erlaubnis, personenbezogene Daten über Ihre Aktivit?ten auf dieser Website zu sammeln und zu verarbeiten. Diese Informationen werden verwendet, um personalisierte Inhalte und die Anzeige relevanter Werbung in sozialen Netzwerken und auf anderen Websites zu bestimmen. Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter diesem Link. Weiterlesen

XML 地图 | Sitemap 地图
友情链接:jdb电子夺宝  乐橙官网  完美体育登录入口  九州bet  js金沙  jdb夺宝  捕鱼平台官网  bet体育  买球赛十大平台  沙巴体育